Liebe Messeinteressentinnen / Interessenten, liebe Besucher.

 

Warum ist die ViVi-Sana – leben in Balance – Gesundheitsmesse entstanden?

 

Meine Tätigkeit als psychologische Beraterin, mit eigener Praxis, führe ich seit 2012 mit Erfolg aus und unterstütze meine Klienten mit der Quantenheilung.

 

Im Jahre 2009 erlebte ich einen schweren Burnout und nichts und niemand konnte mir zunächst behilflich sein. Bis mir ein netter Mensch gesagt hat, dass muss die Welt erlebt haben. Das Thema war die Quantenheilung. Es war für mich so faszinierend und ich ging in die Ausbildung. Da diese Methode auch als Selbstheilung angewendet werden konnte, wurde ich innerhalb von drei Wochen wieder vollkommen gesund. Weitere Seminare habe ich gebucht und danach auch in eigener Praxis damit gearbeitet mit verblüffenden Erfolgen.

 

Dann dachte ich mir, wie kann ich das denn dem Menschen, der Hilfe benötigt, erklären? Es war schwierig. Am sinnvollsten war es, dass die Klienten zu mir fanden. Sie kamen und konnten die Quantenheilung direkt erleben.

 

Der Sinn der ViVi-Sana Gesundheitsmesse für alternativen Heilmethoden besteht darin, dass es mit mir ja noch viele andere Heiler gibt. Diese, die aufklären möchten, was neben der Schulmedizin noch möglich ist.

 

Wir, d.h. alle Aussteller haben somit die Möglichkeit an zwei Tagen ihre Dienstleistungen persönlich vorzustellen und die einzelnen Anwendungen zu einem vergünstigten Messepreis anzubieten.

 

Es ist immer wieder erstaunlich welch tolle Menschen sich dort einfinden und mit einem super Angebot auftreten.

 

 

 

Ihre

Ilona Burghoff